Studie „Made by Honsberg”

Foto: Simon Veith, © Urbane Nachbarschaft Honsberg gGmbH

Um eine Quartiersentwicklungsstrategie zu erarbeiten, wurde das Planungsbüros Taller de Casqueria aus Madrid eingeladen, eine Woche lang auf dem Honsberg zu verbringen. Finanziert und beauftragt von Stadt, Montag Stiftung Urbane Räume und GEWAG, wohnten und arbeiteten die drei Planer sieben Tage im Stadtteil und redeten dort mit den Menschen, um zu verstehen, wie sie ihre Situation empfinden und was ihnen wichtig ist. Dabei herausgekommen ist die Vision „Made by Honsberg“, die Honsberg wieder als einen Stadtteil sieht, in dem Chancen entstehen und Neues geschaffen wird.

Hier finden Sie die Studie zum Nachlesen.

Weitere Projekte

Top