Stadtteilgarten

Foto: R. Winterhager, Außenwerkstatt der Kulturwerkstatt Ins Blaue e.V. im künftigen Stadtteilgarten, © Urbane Nachbarschaft Honsberg gGmbH

Gemeinschaftliches Gärtnern ohne Zäune und Hecken – das ist ab 2023 im neuen Stadtteilgarten am Lobacher Hang möglich. Das rund 1.200 m2 große und zurzeit ungenutzte Grundstück direkt unterhalb der Halskestraße bietet ausreichend Raum für Obst, Gemüse, Kräuter, Blumen und natürlich Menschen, denn die bekommen mit dem neuen Grillplatz einen Treffpunkt in der Nachbarschaft. Als Zugang zum Hang ist ein Terrassenbauwerk und für die bröckelnde Böschung eine Befestigungsmauer geplant. Raum für Ideen gibt es auch noch: In die gemeinschaftliche Planung können sich alle einbringen.

Top